Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kräuterrundgang „Wildkräuter sammeln und konservieren“

14. September von 14:00

€20

Die Wiese steht hoch im Gras, bestückt mit Wiesenblumen und Wildkräuter, ist sie jetzt in Ihrer vollen Reichhaltigkeit zu bestaunen. Wer nun erntet kann das ganze Jahr von den Vorräten zehren. Kräuter und Blüten werden für Tee gesammelt, Wildkräuter in Öl gelegt zu Pesto und Kräuteröl verarbeitet. Das Aroma der Wiese lässt sich in Salz bis in den Winter hinein konservieren. Wir probieren verschiedene Pestos aus und machen ein aromatisches Wildkräutersalz.
Dieser Kräuterrundgang spezialisiert sich auf die Haltbarmachung und das Einfangen der Aromen, um fürs ganze Jahr versorgt zu sein und auch in der kalten Jahreszeit stets den Duft der Wiese in der Nase zu haben oder sie in der Teetasse zu schmecken.

Details

Datum:
14. September
Zeit:
14:00
Eintritt:
€20

Veranstalter

Heimatblume
E-Mail:
heimatblume@kochergarten.de
Website:
www.heimatblume.de

Veranstaltungsort

Koiserhof im Kochergarten
Koiserhof 15
Abtsgmünd Hangendenbuch, Baden-Württemberg 73453 Deutschland
+ Google Karte

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

Molière