Trio im Juli beim Koiserhock

Johannes Fuchs Trio im Juli beim Koiserhock

Johannes Fuchs Trio im Juli beim Koiserhock

Der Kochergarten präsentiert: Das Johannes Fuchs Trio im Juli beim Koiserhock, am 09. Juli 2016 auf dem Koiserhof.

Der bei Ellwangen aufgewachsene Liedermacher, Johannes Fuchs, spielt weiche, zeitlose, anspruchsvolle Lieder mit wechselnden Rhythmen, auch schon mal frech und provozierend, oft nachdenklich und immer mit viel Hintergrund. Seine Lieder sind in deutscher oder spanischer Sprache geschrieben. In seinem aktuellen Programm LOSLASSEN bringt er sein Publikum dazu seinen Alltag loszulassen und nimmt es mit auf die Reise durchs Leben. Dies gelingt ihm durch seine Band-Zuschauer-Interaktionen, mit seinen Geschichten und Gänsehaut-Melodien.

Beim Koiserhock des Kochergarten e. V. in Abtsgmünd, wird er zusammen mit Julian Müller am Schlagzeug und Matthias Sorg am Bass auftreten. Ebenso ist das Trio im Line-Up beim Gruaba-Rock in Neuler am Samstag den 30. Juli u. a. mit den Hooters zu hören.

Johannes Fuchs spielte bereits letztes Jahr beim Vereinsfest des Kochergarten e. V.

Johannes Fuchs Trio im Juli beim Koiserhock

Singer-Songwriter Johannes Fuchs

Preise, Dauer und Mitbringen

Beginn Koiserhock 19 Uhr
Koiserhof bei Abtsgmünd

Parkplätze sind bei trockener Wiese genügend vorhanden.
Bitte melden sie sich an, damit wir ungefähr planen können, mit wievielen Gästen wir rechnen können.

Die Musiker treten auf Spendenbasis auf und dem entsprechend wird gebeten bei Gefallen nicht zimperlich mit der Knete zu sein.

Getränke gibt es, ebenfalls auf Spendenbasis, für die Vereinskasse.

Bei gutem Wetter können sie gerne Decken, Teppiche oder dergleichen mitbringen und es sich in der Wiese gemütlich machen, dann wird es ein Open-Air. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Vereinsraum statt. Drinnen solange die Plätze reichen, sonst auch draußen.

Bitte melden sie sich an unter: info@kochergarten.de
Über ihr Kommen freut sich der Kochergarten e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.