Weiße Blüten und frisches Grün auf altem Laub

Frühjahrswanderung am 20. März

Frühjahrswanderung

Eine Aktion der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald, unter der Führung von Frau Helene Angstenberger.

Die Natur erwacht zu neuem Leben, Wildkräuter und erste Frühblüher können entdeckt werden. Es ist die Zeit der Frühlings-Tagundnachtgleiche und des Frühlingsanfangs. Die Teilnehmer erfahren mehr über die Bräuche der Jahreskreisfeste bei einer genussvollen Wanderung zum Kochergarten e. V. auf den Koiserhof bei Abtsgmünd.
Dort werden wir von Nicoletta Diebold mit Kaffee, Zopf und Kräuterbrot aus dem eigenen Kräutergarten bewirtet. Ein Frühlingstanz und Geschichten runden das Angebot ab bevor wir uns wieder auf den etwa 3 km langen Rückweg machen.

  • Naturparkführerin Helene Angstenberger
  • Treffpunkt am Laubbachstausee um 13.00 Uhr
  • Dauer etwa 3 Stunden
  • Unkostenbeitrag 8 €, inklusive Zopf und Kräuterbrot

Informationen und Anmeldungen bei Frau Angstenberger bis 18. März unter:
Telefon: 07366/ 919248 oder
E-Mail: angstenberger@die-naturparkfuehrer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.